Die Meditation steht allen Menschen offen – unabhängig von Status, Alter, Religion, Weltanschauung oder Nationalität. Das Ziel der Meditation besteht darin, etwas mehr Freude und Gelassenheit im Alltag zu entwickeln. Während der Meditation können wir für eine Stunde alle Sorgen, Pläne, Hoffungen und Ängste der Zukunft und der Vergangenheit zur Seite legen. Wir finden zu dem Ort zurück, der uns am nächsten ist, und der eine Quelle unbedingten Glücks bereithält: Das unmittelbare Hier und Jetzt.