Die Landesregierung hat bekannt gegeben, dass seit dem 4. Mai  Versammlungen von Religionsgemeinschaften wieder durchgeführt werden können. Im Rahmen der Ausübung der Religionsfreiheit möchten wir wie auch andere Meditationsgruppen ihre Türen wieder öffnen.

Zum Schutz der Teilnehmenden haben wir ein Hygienekonzept ausgearbeitet, das die Schutzmaßnahmen bezüglich Corvid 19 näher definiert. Unser Hygienekonzept kann hier eingesehen und heruntergeladen werden.

Grundsätzlich gelten vor, während und nach der Meditation folgende Regeln:

  • Menschen mit Krankheitssymptomen (wie z.B. Fieber, Husten, Halsweh, Schnupfen, etc.) oder mit bekanntem Kontakt zu Infizierten in den 2 vorherigen Wochen dürfen den Meditationsraum nicht betreten.
  • Der Sicherheitsabstand ist mit mindestens 1,5 Meter sowohl beim Sitzen als auch beim Nicht-Sitzen einzuhalten. Die Meditationsplätze werden einen entsprechenden Abstand aufweisen.
  • Die allgemeine Nies- und Hustenetikette ist einzuhalten.
  • Beim Eintreten in den Meditationsraum sind die Hände mit dem zur Verfügung gestellten Hygienespender zu desinfizieren.
  • Grundsätzlich ist ab Betreten des Meditationsraums ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, wie er auch im öffentlichen Nahverkehr und Geschäften vorgeschrieben ist.
  • Ein Mund-Nasen-Schutz wird nicht gestellt und ist von jeder Person selbst mitzubringen.

Teilnahme an der Meditation:

  • Die maximale Teilnehmerzahl wird auf 6 Personen begrenzt.
  • Für die Kontrolle der maximalen Teilnehmerzahl ist eine vorherige schriftliche Anmeldung per E-Mail (info@meditation-maulbronn.de) erforderlich.
  • Mit der Teilnahmebestätigung wird das Hygiene- und Schutzkonzept an alle Teilnehmer zur Kenntnisnahme und Beachtung versendet.
  • Die Namen der tatsächlich an der Meditation teilnehmender Personen werden von uns erfasst für eine eventuell vom Gesundheitsamt nachträglich erforderliche Kontaktnachverfolgung.
  • Die Daten werden nach 3 Wochen vernichtet.

Die Meditationen finden bei gutem Wetter im Freien statt. Bitte zieht euch entsprechend an. Es ist noch recht frisch abends. Haltet bitte auch vor und nach der Meditation den erforderlichen Abstand zueinander ein, wenn ihr zum Beispiel die vorbereiteten Meditationsplätze einnehmt.

Liebe Grüße und eine gute Zeit.

Thorsten